„111 Gründe, Russland zu lieben“ – Grund 1: Weil man das Land im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Vorurteil verstehen kann

Am 1. September erscheint mein Buch 111 Gründe, Russland zu lieben. Von heute an werde ich in lockerer Folge einige der Gründe hier schon einmal vorab verraten. Als Appetitanreger. Ich fange mit dem 1. Grund an: Weil man das Land im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Vorurteil verstehen kann Auch in Deutschland wird gern der […]

weiterlesen

Nawalnyjs Ritterschlag

„Was für eine Biographie machen sie unserem Rotschopf!“ rief Anna Achmatowa, die große russische Dichterin des 20. Jahrhunderts, aus, als der Noch-lange-nicht-Literaturnobelpreisträger Joseph Brodsky 1964 in Leningrad von einem sowjetischen Gericht zu fünf Jahren Zwangsarbeit verurteilt wurde. Ein Teilnehmer der spontanen Pro-Nawalnyj-Demonstration im Moskauer Stadtzentrum am 18. Juli, dem Tag seiner Verurteilung, seufzte auf Facebook: […]

weiterlesen