„111 Gründe, Russland zu lieben“ – Grund 1: Weil man das Land im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Vorurteil verstehen kann

Am 1. September erscheint mein Buch 111 Gründe, Russland zu lieben. Von heute an werde ich in lockerer Folge einige der Gründe hier schon einmal vorab verraten. Als Appetitanreger. Ich fange mit dem 1. Grund an: Weil man das Land im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Vorurteil verstehen kann Auch in Deutschland wird gern der […]

weiterlesen

Sotschi im Schnelldurchgang: Prestige, Selbstvergewisserung, Korruption, Wiktor Jerofejew und der Weißmeerkanal

Die Olympischen Winterspiele in Sotschi beginnen in weniger als einem Vierteljahr, also sehr bald. Und dieser Blog hat sie noch nicht zum Thema gehabt. Wohl ein Versäumnis. Wenn ich so nachdenke, liegt das aber eher daran, dass mir dazu zu viel einfällt als zu wenig. Man könnte über Sotschi und die Korruption schreiben. Über Sotschi […]

weiterlesen